Viele Gärten haben Treppenstufen. Die verschiedenen Varianten, die wir unter dem Rubriknamen SCALA zusammengefasst haben, ermöglichen die einfache Planung und Montage von Treppenstufen aus massivem Metall oder als Kombination von Metall und Naturstein: entweder als Einzelstufe, als Podesttreppe nach Bausatz, als Komplett-Rohbautreppe CALVI mit Wangen oder als Massivtreppe CORTE.

Komplett-Treppe Gartenmetall

Treppensystem SCALA: Genial einfache Komplett-Gartentreppe CALVI, z.B. aus Edelstahl oder Cortenstahl zum Ausfüllen.

Die Einzelstufen gibt es in C-Form, L-Form oder I-Form. Daraus lassen sich einfach und günstig Treppen bauen. Die Stufen werden entweder mit Flacheisenankern oder mit Punktfundamentennbefestigt. Typische Stufenbreiten sind 98 cm, 120 cm oder 148 cm. Steigunghöhe jeweils 18 cm.

Aufbau Treppenstufen SCALA einzeln Cortenstahl Gartenmetall
Treppenstufe Typ C-Form          Treppenstufe Typ L-Form (Standard)    Treppenstufe Typ I-Form

Der Einbau von Treppen kann erleichtert und beschleunigt werden, wenn vorgefertigte Bausätze zum Einsatz kommen, die wir nach Kundenwünschen vorfertigen. Die Lieferung erfolgt – wo immer möglich – einteilig oder mit wenigen Baugruppen, die vor Ort unkompliziert verschraubt werden. Die Stufen sind stabil mit Querstreben verbunden und werden bei der Montage mit Rollkies, Splitt etc. aufgefüllt und dann mit dem Belag belegt.

Die Komplett-Rohbautreppe CALVI besteht aus zwei Wangen und den angeschweißten Stellstufen. Die Lieferung erfolgt komplett vorgefertigt. Entsprechend einfach ist der Aufbau. Der Stufenbelag (bauseitig) ist frei wählbar: Fliesen, Natursteinplatten, Pflaster, Zierkies oder Sichtbeton.

Teppensystem Cortenstahl SCALA Gartenmetall

Das Gewicht der Rohbautreppe beträgt bei 6 Stufen ca. 100 bis 200 kg. Die Befestigung erfolgt mit Punktfundamenten.

Die Massiv-Treppe aus Metall ermöglicht eine einfache und elegante Treppenverbindung, um Absätze und Stufen im Garten bis ca. 1,0 m Höhendifferenz freitragende zu überwinden.

Hinweis: Die Treppe wird von unten durch einen massiven Mittelholm gestützt, so dass sie den statischen Anforderungen entspricht.

Zur Erhöhung der Rutschsicherheit sind am Auftritt der Stufen 2-reihig Schweißnoppen angebracht. Abstand zwischen den Noppen 20 mm.

Schweißnoppen auf den Trittstufen erhöhen die Rutschsicherheit.
Die Punkte rosten noch nach und passen sich farblich der Stufe an.

Folgende Oberflächen sind lieferbar:

 
Edelrostoptik
Cortenstahl vorgerostet
Werkstoff-Nr.: 1.8965
Edelstahl
Oberfläche rotex-geschliffen
Werkstoff-Nr.: 1.4404, V4A
Metall farbbeschichtet
nach RAL oder DB
Feinstruktur
Stahl feuerverzinkt
nach DIN EN ISO 1461

Technische Produktinfo/Montagehinweise
SCALA-Treppensysteme