Wegbegrenzungsbänder werden seit mehr als 100 Jahren vielseitig im Garten- und Landschaftsbau als Randeinfassungen, Flächenabgrenzung, Rasenkanten oder als Erdliner eingesetzt. Noch heute findet man historisches „Glienickerband“ in den preußischen Parks rund um Berlin und Potsdam. Die eingesetzten Materialien sind vielseitig: Wetterfester Baustahl/Cortenstahl, Edelstahl, Aluminium oder auch nur Stahl feuerverzinkt.

Das Gartenmetall®-System EASY-LINER ist für die Anforderungen des professionellen Garten- und Landschaftsbaus sowie für den Straßen- und Tiefbau entwickelt. 

 EASY-Liner Wegbegrenzungen aus Cortenstahl
EASY-LINER mit Schraubverbindung und angeschweißten Flacheisenankern

Typische Anwendungen für EASY-LINER Wegebegrenzungsbänder sind:

  • Wegebau
  • Pflegekante für Rasenflächen
  • Terrasseneinfassungen
  • Pflastereinfassungen
  • Begrenzung von Kiesflächen
  • Bauerngarten
  • Wegeinfassungsband
  • Treppenstufen
  • Mähkanten
  • Glienicker Band
  • Rasenkanten
  • Wegbegrenzungen
  • Blumenbeeteinfassungen
  • Baumeinfassungen
  • Hochbeeteinfassungen
  • Erdliner
  • Pflanz- und Hochbeete bis 350 mm*)

    *) Für Hochbeete ab 350 mm empfehlen wir das Pflanztrogsystem TERRESTA oder die Erdstützwände TERRA PALA.

Eigenschaften EASY-LINER

Beim System EASY‐LINER sind im Gegensatz zum ECO‐LINER‐System alle denkbaren Varianten und Befestigungsmöglichkeiten verfügbar. Die EASY‐LINER werden kundenspezifisch mit entsprechendem planerischen Aufwand hergestellt. Dadurch ist das EASY‐LINER System teurer.

Unterschied EASY-LINER zu ECO-LINER:
Wem es vor allem auf Preis und Lieferzeit ankommt, der sollte das ECO‐LINER‐System wählen. Im Unterschied zu den EASY-LINERN gibt es hier praktisch keine Varianten. Vorgefertigtes Flachmaterial aus normalem Baustahl, Cortenstahl oder feuerverzinktem Stahl kann sofort ab Lager geliefert und auf der Baustelle mit einer Trennscheibe oder Metallsäge auf Länge angepasst werden. Die Befestigung im Boden erfolgt mit lokalen Punktfundamenten und Flacheisenankern zum Stecken.

Vorteile ECO-LINER:

Nachteile ECO-LINER:

1) Verbindungsoptionen - Übersicht

2) Befestigungsoptionen an der Unterseite - Übersicht

 Easy Liner Wegeinfassungen Abgrenzungen Gartenmetall Stahl Rost

3) Oberseiten- und Verstärkungsoptionen - Übersicht

Unsere Flacheisenanker zum Stecken sind aus hochwertigem Cortenstahl, präzise abgekantet  und mit Vorspannung für die zu klemmenden Liner gefertigt. Sie sind universell einsetzbar und entwickeln sich zur mit Abstand beliebtesten Variante in Kombination mit geraden Linern. Die Vorteile der Anker sind vor allem, dass eine genaue Vorabplanung für die Montage nicht mehr notwendig wird. Man fährt mit einer "Kiste" Flacheisenanker, einem "Stapel" Linern und einer Trennschleifmaschine (Flex) auf die Baustelle und baut einfach los.Flacheisenanker zum Stecken von Gartenmetall
Verbindung von zwei Basismodulem                                    Verbindung von zwei Basismodulen mit
mit zwei Flacheisenankern zum Stecken                               einem Flacheisenanker zum Stecken

So einfach kann die Planung Ihres Bauergartens oder Kräuterbeetes sein: Modul auswählen, Kantenlänge und Blechdicke bestimmen - fertig! Für einen kompletten Bauergarten werden 4 Eckmodule und ein bis drei Ringe benötigt . Bitte angeben: Material, Blechdicke, Höhe, Kantenlänge, Radius und Durchmesser.

Wussten Sie, dass Cortenstahl für Schnecken ein unüberwindliches Hindernis bildet? Der Edelrost enthält geringe Mengen an Kupfer, der aber ausreicht, um Schnecken am Weiter­kriechen zu hindern. Daraus ergibt sich die die ideale Anwendung als Gemüsebeet.  

Schneckenzaun aus Cortenstahl
Wirksame Schneckenbarriere: Schnecken kriechen nicht über Cortenstahl.

Technische Produktinformation/
Montagehinweise
EASY-LINER Wegbegrenzungsbänder
mit Preisen
PDF-Datei, 14 Seiten (pdf, 455 kB)
 

 

Ausschreibungsvorlage
EASY-LINER-Wegbegrenzungsbänder
Vorlage als PDF-Datei (pdf, 497 kB)
 

 

Ausschreibungsvorlage
BAUERNGARTEN-Modul
Vorlage als PDF-Datei (pdf, 396 kB)