Jedes Jahr in den Wintermonaten finden unsere Seminare zum Thema „Planung und Montage von Gartenobjekten aus Metall“ statt. Informieren Sie sich über Änderungen und Neuigkeiten und nehmen Sie Ideen und Anregungen rund um das Thema Edelrost-Stahl-Objekte für Ihr tägliches Geschäft mit nach Hause. 

An unseren neun Seminaren in allen Teilen von Deutschland, Österreich und der Schweiz haben im Jahr 2017 insgesamt mehr als 500 Garten- und Landschaftsbauer, Planer und Landschaftsarchitekten teilgenommen. Vielen Dank für Ihr großes Interesse und Ihre sehr positiven Rückmeldungen.

Die Termine für die Fachseminare 2018, die immer im Februar und März stattfinden, stehen fest.. Sie können sich ab sofort anmelden. Die genauen Termine finden im untenstehenden Einladungsflyer. Melden Sie sich gerne ab sofort Online an. Sie erhalten dann innerhalb von einer Woche eine Anmeldebestätigung.  

Hinweis für Architekten zur Anerkennung von Punkten bei Teilnahme an unseren Seminaren:
Nach Absprache können sich Architekten und Stadtplaner für diese Tagesseminare Punkte bei den Architektenkammern anrechnen lassen. Allerdings müssen diese vorher für jede Veranstaltung und jedes Bundesland von uns separat beantragt werden. Bei ausreichendem Interesse stellen wir dann den Antrag auf Anerkennung. Für die Bestätigung der Teilnahme mit Anerkennung von Punkten erheben wir eine Aufwandsgebühr, die die Kosten für den Antrag und die Anerkennung abdecken.

Gartenmetall Seminar  "Seminare 2018" (PDF-Datei, 525 KB) >

  

Bildimpressionen von den Seminaren finden Sie auf dieser Seite ganz unten.

Die ersten Feedbacks zu unseren Seminaren 2017 haben uns erreicht. Hier ein paar der Stimmen:
Das Seminar war sehr Interessant, wir haben viele schöne Ideen mitgenommen. Der Ablauf des Seminars war sehr strukturiert und  man konnte leicht folgen.
Jan-Niklas Sommer, Heuer und das Grün

******

Ich habe mich gefreut, an dem von Ihnen angebotenen Fachseminar teilzunehmen. Mit der Materie nur am Rande vertraut, habe ich tiefe Einblicke in die künstlerische und technische Umsetzung Ihrer Produkte (Eigenwerbung fand nur am Rande statt),  vielmehr aber die Einbindung von Metall in die gestalterischen Lösungen von Garten- und Parkanlagen gewonnen. Letztendlich waren auch die technischen Informationen hinsichtlich der Einbauverfahren, der Dimensionierung z.B. von Fundamenten und der Maßnahmen, die zum Schutz der Objekte zu treffen sind, gerade für meine Tätigkeit als Sachverständiger außerordentlich wichtig.
Neithard Rumpf,  Rumpf-Sachverständigenbüro

******

Es war eine sehr gute Schulung mit vielen nützlichen Hintergrundinformationen, bei der es nicht nur um das Verkaufen ging, sondern auch darum, die Unternehmen vor unsachgemäßem Einsatz und den daraus entstehenden Schäden zu schützen. Wir haben von diesem Tag viel mitgenommen.
Werner Hocke, Hocke Galabau

******

Das Seminar war sehr interessant und informativ, vielen Dank!
Martin Schöllhorn, Haus & Grün GmbH

******

Tolles Seminar, mit viel Hintergrundwissen über Corten-Stahl und andere Stahlelemente. Von der Herstellung bis zur Verarbeitung wird alles genau beschrieben und erläutert. Man wurde herzlich begrüßt und kam sich nicht fremd auf diesem Seminar vor, nur weiterzuempfehlen!
Dennis Breuer, Gartenbau Breuer GmbH

******
Besonders interessant war, dass auf die Schwierigkeiten beim Einbau von CORTEN-Stahl hinwiesen wurde, die zu evtl. hohen Gewährleistungskosten bei den Nachbehandlungen führen können.
Bernd Nohl, Nohl Galabau GmbH

******
Das Seminar in Vlotho hat uns wirklich sehr gut gefallen. Es war interessant vorgetragen, lehrreich und sogar witzig!
Thorsten Grabow, Concept G, Landschafts- und Gartenbau GMBH

******

Das Seminar fanden wir sehr informativ und unterhaltsam. Diese Kombination gibt es nicht so oft. Die Hinweise zur Verwendung und zum Einbau von Cortenstahl waren sehr hilfreich. Sie werden uns sicherlich helfen, kleine Fehler, die böse Folgen haben könnten, zu vermeiden.
Dipl. Ing (FH) Christine Hofmann, Mespilus Gartengestaltung und Landschaftspflege 

******
Ich bedanke mich für das sehr informative und kurzweilige Seminar. Es wurden sehr präzise und auf den Punkt die chemischen und physikalischen Eigenschaften der Materialien CORTEN-Stahl, Aluminium, Verzinkter Stahl und Edelstahl in V2A und V4A vorgestellt. Dabei wurden die Materialien nicht nur für sich betrachtet, sondern auch im Zusammenspiel mit im Galabau üblichen Materialien wie Beton, (Tropen-)Holz und Bambus. Sie haben sich nicht gescheut auch von Misserfolgen zu berichten und haben den Teilnehmern sehr gute fachliche Hinweise anhand von Beispielen aus dem Baustellenalltag mitgegeben. In den Erläuterungen, wie man letzten Endes auch durch den Misserfolg zu hohem Erfolg und besonderer Qualität kommt, habe ich mich sehr gut wiederfinden können.
Dipl.-Ing. FH Landschaftsarchitekt Daniel Saschek, Saschek Gartengestaltung

******
Das Seminar und das tolle Ambiente machte „Lust auf Garten“ und dazu gab es noch viele Informationen mit Produkten zum Anfassen und Begreifen.
Gunnar Heuckeroth, Heuckeroth Garten- und Landschaftsbau

******

Das Seminar war sehr interessant und informativ für unseren Betrieb. Es hat sehr viel Spaß gemacht alles war gut erklärt und organisiert. Wir werden das Programm mit Freude in unseren Gestaltungen aufnehmen.
Marion Plietker, Grüne Welle Garten und Landschaftsbaubetrieb GbR

******

Das Seminar fand ich kurzweilig und  inspirierend. Es hat mir manche Details näher gebracht und mich in der Verwendung von Stahl im Garten sicherer gemacht. Auch der Blick auf die auftretenden Besonderheiten und möglichen Probleme sowie das Umgehen derselben fand ich ungemein hilfreich.
Rocco Danneberg, Gärtnerei Schneider GbR

******

Ich fand das Seminar sehr umfassend und aufschlussreich.
Monique Krimmer, Gartengestaltung Krimmer

******

Ihr Fachseminar zu Gartenobjekten aus Metall, das ich letzte Woche besuchen durfte, war für mich sehr interessant und hat mir neue Erkenntnisse gebracht. Ich werde zukünftig Ihre Produkte aus Corten-Stahl in meine Gartenplanungen mit einbeziehen, da ich jetzt auch das nötige Fachwissen erlangt habe, um meine Kunden umfassend beraten zu können.
Markus Simon, Markus Simon Gartenbau

******

Der Ablauf war soweit sehr gut. Dass zu Beginn zunächst ein wenig auf das Theoretische eingegangen wurde, um den Teilnehmenden überhaupt erst einmal zu zeigen, was Corten-Stahl und Edelstahl ist, war überaus logisch und wichtig. Zum Ende hin, hätte ich mir weniger „Werbung“ für das Unternehmen selbst gewünscht. Ich denke, dass man keine live Führung durch das Sortiment braucht. Dennoch fand ich es wirklich gut, dass bei einigen Produkten Ehrlichkeit bewahrt wurde und von diesen Produkten abgeraten wurde. Ebenso hatte ich mir einige Tipps zum Einbau ins Erdreich oder an andere Gewerke erhofft.
Ansonsten ist das Seminar durchweg weiter zu empfehlen, wenn man gewillt ist Corten-Stahl in seine Gärten zu integrieren.
Jonas Schmitz, Walter Schmitz Gärten für Auge & Seele

******

Das Seminar war sehr interessant und hilfreich. Es hat mir sehr geholfen mit dem Thema Corten-Stahl umzugehen.
Thomas Balzer, Thorsten Salamon Garten- und Landschaftsbau GmbH

******

Impressionen und Bilder von unseren Seminaren.